Liebster Award-11 persönliche Fragen an Manuel

Danke für die Nominierung beim „Liebster Award“. Wenn du noch nicht weißt was der „liebster Award“ ist und du wissen willst wie es hinter den Kulissen von intothe-world.com aussieht, dann schau dir diesen Artikel an und die Antworten der 11 Fragen, die Manuel gestellt wurden.


Was ist der “Liebster Award”?

into the world

Der Liebster-Award bietet Bloggern die Möglichkeit, den Lesern einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren und den eigenen Blog einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ein anderer Blogger nominiert einen dafür und man gibt diese Nominierung dann an fünf bis elf Kandidaten weiter. Hier nun meine Antworten auf die elf Fragen über mich und das Bloggen sowie die neuen Nominees.

Lieben Dank 4everthailand.com für die Nominierung beim „Liebster Award“.


Wie kamst Du zum Reisen?

Ganz klar durch meine Eltern. Christine und Roland reisen schon fast ihr ganzes Leben lang um die Welt und so war es für mich quasi selbstverständlich, dass auch dieses „Hobby“ lieben lernte. Meine erste große Reise machte ich mit fünf Jahren zu einem Straßenkinderprojekt für 3 Monate nach Brasilien.

In welches Land reist du am liebsten?

Hmmm eher schwer zu sagen, seit einigen Jahren hab ich mich sehr in Asien verliebt. Besonders die Landschaft und die Kultur haben es mir angetan, in Asien mag ich besonders  die beiden Länder Laos und China sehr gerne.

Wie lange verreist Du durchschnittlich im Jahr?

In den letzten Jahren hatte ich immer das Glück, dass ich es geschafft habe zwei Mal im Jahr zu verreisen, meistens im Frühjahr für 2-3 Wochen und dann im Spätsommer nochmal für 1 bis 2 Monate.

Was sagen deine Freunde und Familie wenn Du so lange auf Reisen bist?

Meine Freunde wundern sich schon gar nicht mehr, sie sind eher erstaunt wenn ich wieder einmal für längere Zeit sprich 2-3 Monate zu Hause bin.

Wie sehen deine Ziele für 2015 aus?

Ich fliege im Sommer nach Koh Chang (Thailand) wo unsere Familie seit Dezember 2014 das Boonya Resort in Klong Prao betreibt und unterstütze dort meine Eltern.

Was hat dich bis jetzt auf deinen Reisen am meisten gestört?

An meinen Reisen an sich hat mich nichts gestört, nur dass ich immer wieder zurück nach „Hause“ musste und den entspannten Lebens/Reisestil nicht dauerhaft leben kann.

Erinnerst Du dich an deine erste Reise? Wohin ging sie?

Wie oben schon erwähnt ging es 1994 mit meinen Eltern und einem Hilfsprojekt für drei Monate nach Brasilien. 1998 ging es mit meinem Vater, meiner Schwester und einer Freundin für ein Monat nach Amerika. Wir machten einen Roadtrip an der Westküste (Los Angeles, Las Vegas, Grand Canyon, Death Valley und San Francisco)

Was hast Du bis jetzt noch nicht gemacht, willst es aber unbedingt noch tun?

Ich bin noch nie Fallschirm gesprungen und außerdem will ich unbedingt den Tauchschein machen, hoffentlich schaffe ich heuer im Sommer alle beide Sachen endlich zu machen.

Wo siehst Du dich in 5 Jahren?

Boa das ist eine gute Frage….Hoffentlich irgendwo wo es spannend und aufregend ist und gefordert werde.

Du hast einen Wunsch frei, welcher wird es werden?

Klingt jetzt vielleicht kitschig aber, dass die ganzen lieben Menschen die mich seit Jahren umgeben und immer wieder unterstützen noch lange Zeit bei mir bleiben werden.

Welchen ultimativen Tipp gibst Du (neuen) Reisenden mit auf den Weg?

Jeder, wirklich jeder sollte mal für eine Zeit lang alleine reisen. Ich hab das bis jetzt zwei Mal gemacht und habe so viel über mich selbst und über andere gelernt.  Kann ich nur empfehlen!


Und hier die Liebster Award-Regeln sowie meine elf Fragen an die Nominees:

1. Danke der Person, die Dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel.
2. Beantworte alle elf Fragen, die Dir der Blogger stellt, der Dich nominiert hat.
3. Nominiere fünf bis elf weitere Blogger für den Liebster-Award.
4. Stelle eine neue Liste mit elf Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel über den Liebster-Award.
6. Informiere die von Dir nominierten Blogger über Deinen Artikel.

Meine Nominierungen:

Stefan von Faszination Südostasien
Sebastian von Off the Path
Simon von Tripaholic
Katrin von Viel Unterwegs
Thomas von Pixelschmitt

Meine Fragen an euch:

1.    Was ist dein Lieblings Reiseziel
2.    Warum reist du?
3.    Was war deine erste längere Reise?
4.    Wie sehen deine Ziele für 2015 aus?
5.    Was hältst du vom alleine Reisen?
6.    Was hast du durch das Reisen gelernt?
7.    Was willst du unbedingt noch machen?
8.    Was war bis jetzt das prägendste Erlebnis, dass du auf einer Reise erlebt hast?
9.    Wo siehst Du dich in 5 Jahren?
10.    Du hast einen Wunsch frei, welcher wird es werden?
11.    Welchen ultimativen Tipp gibst Du (neuen) Reisenden mit auf den Weg?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:


Hallo, ich bin Manuel Losso. Sohn, Student an der TU in Wien, Grafiker, Reiseleiter und vieles mehr, und in die Fußstapfen meiner "reise-verrückten" Eltern gestiegen... und überzeugt. etwas Besseres konnte mir nicht passieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.